Ambulante Pflege ...für Qualität sind wir bekannt!

Icon label

HÖCHSTE PFLEGEQUALITÄT

Icon label

HILFE BEI FORMALITÄTEN

Icon label

ÜBERGANGSLÖSUNGEN

Icon label

GESCHULTES FACHPERSONAL

Zunehmendes Alter, Krankheiten oder Behinderungen können dazu führen, dass sie im täglichen Leben auf Hilfe angewiesen sind.

Das Team der Intensivpflege am Schlosspark unterstützt sie dabei auch weiterhin in ihrem gewohnten und vertrauten Umfeld leben zu können.

Wir helfen ihr Leben so normal und eigenständig wie möglich führen zu können.

Grundpflegerische Leistungen

 
Also Leistungen, die von der Pflegekasse übernommen werden, sofern der Patient über eine Pflegestufe verfügt.
 
• Körperpflege (Hilfe beim Waschen, Duschen oder Baden)
• Hilfe beim An- und Ausziehen
• Hilfe bei den Toilettengängen
• Zubereitung und Verabreichung von Nahrungsmitteln
• Lagerung von bettlägerigen Patienten
• Verabreichung von Sondenkost
• Hauswirtschaftliche Versorgung (Wäsche waschen, bügeln, Wohnung reinigen)
• 24 Stunden Erreichbarkeit
• Begleitung zu Arztbesuchen, Einkäufen etc
• Betreuung für Menschen mit einer dementiellen Erkrankung
• Hausnotruf
• alle Leistungen der Pflegeversicherung
• Verhinderungspflege
Ambulante Pflege

Behandlungspflege

 Dies sind Krankenkassenleistungen und werden in der Regel von ihrer Krankenkasse bezahlt. Die Abrechnung erfolgt durch uns direkt mit der jeweiligen Kasse.
 

Kassenleistungen sind:

• Verbände anlegen
• Medikamentengabe
• An- und Ausziehen von Antithrombosestrümpfen
• Stomaversorgung (künstliche Darmausgänge)
• Medizinische Einreibungen
• Versorgung von Drainagen
• Anlegen von Kompressionsverbänden
• Behandlung von Dekubiti 
(Wunden die durch Druckstellen entstanden sind)
• Spritzen verabreichen (Injektionen)
• Blutdruck messen
• Blutzucker messen
• Herrichten von Medikamenten
• Versorgung von Kathetern
• Wundversorgung
• Verabreichung von Augentropfen
Ambulante Pflege

UNSER ANSATZ

Wenn es Anzeichen für ambulante Pflege gibt, bedeutet dies, dass rund um die Uhr eine Pflege erforderlich ist, um geeignete Maßnahmen zur Verhinderung lebensbedrohlicher Zustände zu ergreifen. Daher erfordert die Intensivpflege außerhalb des Krankenhauses zu Hause eine sorgfältige Planung und Vorbereitung. Wir nehmen uns Zeit, um mit Ihnen alles im Detail zu planen und zu organisieren. Um unsere Qualitätsanforderungen zu erfüllen, beschäftigen unsere Intensivpflegedienste nur qualifiziertes Pflegepersonal, das über umfangreiche Erfahrung in der Pflege von Patienten verfügt, die eine Intensivpflege benötigen, und von beatmeten Patienten. Qualität steht über Quantität. Wir unterstützen Sie bei allen Herausforderungen. Gerne beraten wir Sie kostenlos. Auch sehr glücklich, in Ihrer Position zu sein.

SERVICELEISTUNGEN

Praxis- und Arztkontakt
 
• Versichertenkarte zum Arzt bringen
• evtl. Urinproben zum Arzt bringen
Medikamentenmanagement
 
• Therapiepläne mit Arzt besprechen
• Bestellung fehlender Medikamente beim Arzt oder. Rezeptabholung beim Arzt und. Rezepteinlösung in der Apotheke und. Medikamentenlieferung
Rufbereitschaftseinsatz
 
• ungeplanter Nachteinsatz (22:00 bis 6:00 Uhr) pro angefangene 15 Min: 20,00 €
• Einsatz Notsituation tagsüber bis 22:00 Uhr pro angefangene 15 Min: 15,00 €
Verordnungsmanagement: (ist bei SGB V Leistungen obligatorisch!)
 
• Bestellung der Verordnung (VO) für häusliche Krankenpflege beim Arzt, Abholung der VO beim Arzt
• Abwicklung des gesamten Genehmigungsverfahrens mit der Krankenkasse
Wundmanagement
 
• Einbeziehung von Wundtherapeuten
• Termine mit anderen Ärzten und Wundtherapeuten vereinbaren incl. aller An- und Abfahrtskosten, Telefon- und Faxgebühren, Porto
Gesamtpaket: 19,90 monatlich
Zusätzliche Leistungen auf Wunsch nach Absprache
 
• wöchentlich Aktivitätsprogramm für unsere Patienten 
(siehe gemäß wechselnden Wochenprogramme)
• Vermittlung von Fußpflege und Haarpflege
• Zusätzliche Betreuungsleistungen nach §45 SGB XI
Außerdem können wir für Sie folgende Maßnahmen in die Wege leiten
 
• Anschluss für einen Hausnotruf
• Essen auf Rädern
• Krankentransporte
• Hilfsmittel (Rollator, Rollstuhl, Pflegebett u.s.w.)
• Kurzzeitpflegeplätze
• Hilfe bei Vermittlung von Wohngemeinschaften oder behindertengerechte und barrierefreie Wohnungen
• Ausflüge planen Dampferfahrten , Busfahrten, Seniorenveranstaltungen
Ambulante Pflege

Sie möchten mehr erfahren und haben noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Sie können uns Telefonisch erreichen: +49 30 28 665 111

Oder eine Mail schreiben an: info@ipas24.de

Gerne können Sie uns auch Vorort besuchen, wir achten vorsorglich auf die Hygienevorschriften.